Kontakt

Gartenschau Bad Lippspringe

33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

Anreise

 
 

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)


Hauptsaison 
(1. April bis 31. Oktober):

9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison
(1. Nov. bis 31. März):

10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis maximal 21.00 Uhr.

 
 

Bitte beachten:

Hundeverbot in der Gartenschau Bad Lippspringe
Rauchverbot in der Gartenschau Bad Lippspringe
21. Apr 2022

Allee „Baum des Jahres“ in der Gartenschau eröffnet

Neue Attraktion in der mehrfach ausgezeichneten Bad Lippspringer Parkanlage

Das Interesse für Naturschutz wecken und Menschen für Bäume und ihre Vielfalt begeistern – das sind die wichtigsten Ziele der „Baum des Jahres-Stiftung“. Auch für die Gartenschau Bad Lippspringe sind diese Themen eine Herzensangelegenheit. Deshalb gibt es dort jetzt eine Allee mit allen Bäumen des Jahres seit 1989. Die Idee dazu hatte Familie Göke aus Bad Lippspringe.

Der Hintergrund ist leider ein trauriger, denn Sohn Christoph ist Anfang 2021 mit nur 28 Jahren an Krebs verstorben. In seinem Gedenken hat Familie Göke die Allee „Baum des Jahres“ in der Gartenschau Bad Lippspringe sowohl initiiert als auch finanziert. „Christoph hat die besondere Atmosphäre im Gartenschau-Gelände immer genossen. Er hat uns bei jedem Besuch in der Parkanlage auf besondere Details aufmerksam gemacht und immer betont, dass auch die Kleinigkeiten wichtig sind. Deshalb war es für uns selbstverständlich, mit der Allee ‚Baum des Jahres‘ zur Weiterentwicklung der Gartenschau beizutragen“, betonen Bernhard und Sabine Göke.

In Geschäftsführerin Rehana Rühmann hat die Familie sofort eine begeisterte Mitstreiterin gefunden: „Wir verstehen uns nicht nur als Freizeiteinrichtung, sondern haben als Gartenschau auch einen Bildungsauftrag, der sich beispielsweise in den Kursen des Grünen Klassenzimmers widerspiegelt. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Projekten, um diesem Anspruch nachhaltig gerecht zu werden. Die Idee von Familie Göke passt perfekt zu unserem Konzept und ist eine tolle Ergänzung unserer bisherigen Angebote.“

Die Allee „Baum des Jahres“ beginnt an den Mersmannteichen in der Gartenschau und umfasst insgesamt 34 Bäume – darunter auch der Jahrtausendbaum Ginkgo. Bis zum Jahr 2000 sind alle Bäume in der eintrittspflichtigen Parkanlage zu finden. Ab dem Baum des Jahres 2001 setzt sich die Allee im frei zugänglichen Teil des Heilwaldes am Haustenbecker Weg fort und wird dort in Zukunft jährlich um den neuen „Baum des Jahres“ ergänzt. Neben zwei Hinweisschildern an den jeweiligen Startpunkten finden Spaziergänger darüber hinaus an jedem Baum kleine Informationstafeln, die jeweils eine spannende Eigenschaft der Bäume aufgreifen. Mithilfe von QR-Codes können sich große und kleine Baumfreunde bei Interesse zudem weiterführende Texte und Bilder von der Internetseite der „Baum des Jahres-Stiftung“ herunterladen.

 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Was fürs Auge, was fürs Herz.

Farbenfrohe Blumenbeete, eine imposante Waldkulisse, zahlreiche Spielplätze und einzigartige Veranstaltungen – die Gartenschau Bad Lippspringe ist das perfekte ganzjährige Ausflugsziel für Familien und Naturfreunde in NRW. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag, und genießen Sie die belebende Kraft der Natur!

Draußenaufblühen
 
Die Partner der Gartenschau Bad Lippspringe

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.