Kontakt

Gartenschau Bad Lippspringe

33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

Anreise

 
 

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Hauptsaison (Mitte April bis Ende Oktober):
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison (Anfang November bis Mitte April):
10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit, jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gartenschau-Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht gestattet.

29. Okt 2020

Gratis-Kürbisse zum Festival-Endspurt am Samstag

Jetzt kommt der Endspurt: Am letzten Tag des Kürbisfestivals in der Gartenschau Bad Lippspringe sollten die Besucher unbedingt Taschen und Körbe mitbringen. Denn dann dürfen sie so viele Kürbisse aus der Ausstellung mit nach Hause nehmen, wie sie möchten. Darüber hinaus gibt es an Halloween, 31. Oktober, kreative Bastelangebote im Grünen Klassenzimmer. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt kostenfrei.

An sechs verschiedenen Stationen verteilen Bauhof-Mitarbeiter zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr mehr als 40.000 Kürbisse von den Dinosaurier-Skulpturen. Da die Kürbisse zur Befestigung lediglich am Stiel durchbohrt wurden, sind sie nach wie vor essbar oder können auch als Dekoration weiterverwendet werden. Die Besucher dürfen sich auf kulinarische Leckerbissen wie verschieden farbige Hokkaidos, den Pommes-Kürbis Shokichi, den schwarzen Gem Squash, Orangita, Jill be little, Baby Boo, Wasekogigu oder Blue Heaven freuen.

Die Autumn Wings-Kürbisse, die unter anderem auf dem Rücken des Urfisches zu finden sind, die weißen Ufokürbisse am Triceratops und die cremefarbenen Buffys sind dagegen nur als Dekoration geeignet. Wer Kürbisse an den Verteilstationen abholen möchte, muss dabei eine Mund-Nasen-Schutz-Maske tragen. Vor Ort wird ein Sicherheitsdienst die Einhaltung der so genannten AHA-Regeln kontrollieren.

Kleine Gartenschau-Besucher, die selbst kreativ werden möchten, können von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Grünen Klassenzimmer Kürbisse schnitzen oder diese anderweitig gestalten. Darüber hinaus haben Kinder dort die Möglichkeit, zusammen mit ihren Eltern Fledermaus-Laternen und herbstliche Deko-Objekte aus Naturmaterialien zu basteln.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen alle Besucher ab sechs Jahren während des Besuchs der Gartenschau immer eine Mund-Nasen-Schutzmaske bei sich tragen. Sobald geschlossene Räume wie Sanitäranlagen, die Tourist Information, das Gartenschau-Café oder das Grüne Klassenzimmer betreten werden, ist die Maske aufzusetzen. Das gilt auch für alle Situationen im Gartenschau-Gelände, in denen der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Besuchern oder Mitarbeitern nicht eingehalten werden kann. Darüber hinaus sind die jeweils aktuellen Hinweise vor Ort zu beachten.

Der Eintritt zum Halloween-Event in der Gartenschau ist für Jahreskarten-Inhaber kostenfrei. Alle anderen Besucher zahlen 9,50 Euro für Erwachsene und 1,00 Euro für Kinder von 3 bis einschließlich 17 Jahre. Außerdem gibt es attraktive Familien-Tickets für 10,00 bzw. 15,00 Euro.

 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Was fürs Auge, was fürs Herz.

Farbenfrohe Blumenbeete, eine imposante Waldkulisse, zahlreiche Spielplätze und einzigartige Veranstaltungen – die Gartenschau Bad Lippspringe ist das perfekte ganzjährige Ausflugsziel für Familien und Naturfreunde in OWL. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag, und genießen Sie die belebende Kraft der Natur!

Draußenaufblühen
 
Die Partner der Gartenschau Bad Lippspringe

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.