Kontakt

Gartenschau Bad Lippspringe

33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

Anreise

 
 

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Hauptsaison (Mitte April bis Ende Oktober):
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison (Anfang November bis Mitte April):
10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit, jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gartenschau-Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht gestattet.

14. Okt 2020

Erster Thementag „Faszination Heilwald“ am 18. Oktober

Am Sonntag, 18. Oktober, dreht sich in der Gartenschau Bad Lippspringe alles um das deutschlandweit einzigartige Zusammenspiel von Wald und Heilklima. Von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr findet im Rahmen des Kürbisfestivals der Thementag „Faszination Heilwald“ mit vielen informativen und sportlichen Mitmach-Angeboten für Groß und Klein statt. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt kostenfrei.

Mit Hilfe eines umfangreichen Programms können sich die Besucher erstmalig einen Überblick über die Angebote im Heilwald Bad Lippspringe verschaffen. Den Auftakt macht um 11.00 Uhr eine Heilklimatische Wanderung mit Lisa Stiehm. Die Heilklima-Wanderführerin zeigt den Teilnehmern, wie sie ihre Gesundheit mit bewusster Bewegung und der dazu passenden Atmung stärken können. Treffpunkt ist die große Kürbisdekoration vor dem Gartenschau-Haupteingang.

Ebenfalls um 11.00 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Hatha Yoga-Stunde mit Uta Weng teilzunehmen. Auf der Wiese neben dem Martinus im Park gibt sie den Besuchern einen Einblick in die indische Lehre, für den keine besonderen Vorkenntnisse notwendig sind. Wer möchte, kann vor Ort eine Yogamatte leihen. Um 16.00 Uhr findet dieses Angebot ein weiteres Mal statt.

Wer an der Baummeditation mit Marlies Drestomark teilnehmen möchte, sollte um 11.45 Uhr zum Platz der Gesundheit an der Liegehalle kommen. Unter professioneller Anleitung halten die Teilnehmer inmitten des historischen Baumbestandes der Gartenschau für einen Moment inne, kommen zur Ruhe und tanken so neue Kraft für den stressigen Alltag.

Als starker Partner des Heilwaldes Bad Lippspringe beteiligt sich das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) unter anderem mit einer Qi Gong-Stunde am Thementag. Kursleiter Yi Qiao zeigt den Teilnehmern zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr verschiedene Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen sowie Konzentrations- und Meditationsübungen zur Kultivierung von Körper und Geist. Treffpunkt ist der Platz der Gesundheit an der Liegehalle.

Um 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr finden in der Gartenschau die beliebten Raubvogel-Auswilderungen der Essenthoer Mühle statt. Wilfried Limpinsel wird auf der Waldbühne Adlerwiese einen Waldkauz, eine Waldohreule und eine Schleiereule in die freie Wildbahn entlassen. Währenddessen erzählt er den Besuchern von den Schicksalen der Tiere, die er aufgrund von Unfällen oder Verletzungen in seiner Auffangstation gesund gepflegt hat.

Für Kinder gibt es von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein spannendes Angebot im Bauwagen für helle Köpfe. Anhand eines kindgerechten Klimamodells erläutert Lisa Stiehm den jungen Gartenschau-Besuchern, was das Wort Heilwald bedeutet und inwiefern sich das mehrfach ausgezeichnete Heilklima in Bad Lippspringe positiv auf die Gesundheit auswirkt.

Um 15.30 Uhr wird es musikalisch am Platz der Gesundheit an der Liegehalle. Martin Hillebrand vom MZG lädt alle Besucher zu einem atmosphärischen Klangkonzert mit Hang ein. Das Hang ist ein Musikinstrument aus zwei Blechhalbkugeln mit verschiedenen Klangfeldern.

Ebenfalls um 15.30 Uhr beginnt an der NIEWELS-Fontäne ein Achtsamkeitsspaziergang mit Elisabeth Lübbers. Wer die Haltung sich selbst und dem eigenen Leben gegenüber ändern möchte, ist hier genau richtig. Die erfahrene Trainerin hilft den Teilnehmern, die Sprache ihres Körpers besser zu verstehen und sich selbst ganz bewusst als Teil der Natur zu spüren.

Darüber hinaus lädt während des gesamten Thementages von 11.00 bis 17.00 Uhr ein kleiner Kunst- und Gärtnermarkt zum Stöbern rund um die NIEWELS-Fontäne ein. Für Kinder steht in diesem Zeitraum die Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft an der Waldbühne Adlerwiese zur Verfügung. Ein imposanter Stelzen-Walk-Act sorgt für zusätzliche Unterhaltung.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen alle Besucher ab sechs Jahren während des Thementages „Faszination Heilwald“ immer eine Mund-Nasen-Schutzmaske bei sich tragen. Sobald geschlossene Räume wie Sanitäranlagen, die Tourist Information oder das Gartenschau-Café betreten werden, ist die Maske aufzusetzen. Das gilt auch für alle Situationen im Gartenschau-Gelände, in denen der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Besuchern oder Mitarbeitern nicht eingehalten werden kann. Darüber hinaus sind die jeweils aktuellen Hinweise vor Ort zu beachten.

Der Eintritt zum Thementag in der Gartenschau ist für Jahreskarten-Inhaber kostenfrei. Alle anderen Besucher zahlen 9,50 Euro für Erwachsene und 1,00 Euro für Kinder von 3 bis einschließlich 17 Jahre. Außerdem gibt es attraktive Familien-Tickets für 10,00 bzw. 15,00 Euro.

 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Was fürs Auge, was fürs Herz.

Farbenfrohe Blumenbeete, eine imposante Waldkulisse, zahlreiche Spielplätze und einzigartige Veranstaltungen – die Gartenschau Bad Lippspringe ist das perfekte ganzjährige Ausflugsziel für Familien und Naturfreunde in OWL. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag, und genießen Sie die belebende Kraft der Natur!

Draußenaufblühen
 
Die Partner der Gartenschau Bad Lippspringe

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.