Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontakt

Anschrift

Gartenschau Bad Lippspringe
Lindenstraße 1a
33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

 
 

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Hauptsaison (Mitte April bis Mitte Oktober):
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison (Mitte Oktober bis Mitte April):
10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit, jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Blühkalender

Im Oktober stellen wir Ihnen die Heidekräuter vor. Mehr dazu finden Sie unter "Blumen und Wald".

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gartenschau-Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht gestattet.

15. Okt 2019

„Faszination Wald“ in der Gartenschau Bad Lippspringe erleben

In der Gartenschau Bad Lippspringe dreht sich am Sonntag, 20. Oktober, alles um das Thema „Faszination Wald“. Von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr lockt ein umfangreiches Familienprogramm mit Greifvogel-Auswilderung, Waldschule und vielen Mitmach-Aktionen auf das Gelände. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt kostenfrei.

Das Programm startet um 11.00 Uhr mit der rollenden Waldschule der Kreisjägerschaft Paderborn am begehbaren Holzfernrohr. Dort bekommen große und kleine Besucher spannende Informationen zu heimischen Wildtieren, Natur- und Artenschutz. Ebenfalls bis 17.00 Uhr haben Gartenschau-Besucher die Möglichkeit, auf den Spuren von Robin Hood zu wandeln. Auf der Wiese an der großen Promenade informiert die Bogensportgruppe Bad Lippspringe über ihren traditionsreichen Sport. Wer möchte, kann selbst ausprobieren, mit Pfeil und Bogen zu schießen. Auch an der Liegehalle geht es zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr sportlich zu, dort zeigt Yi Qiao verschiedene Qi Gong-Übungen zum Mitmachen.

Zu den Höhepunkten von „Faszination Wald“ zählt die Greifvogel-Auswilderung der Vogelstation Essenthoer Mühle. Um 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr können die Gartenschau-Besucher auf der Adlerwiese live dabei sein, wenn ein Turmfalke, ein Mäusebussard und ein Uhu in die Wildnis entlassen werden. Darüber hinaus informieren die Mitarbeiter der Vogelstation anschaulich über die Tiere, die aufgrund von Verletzungen von ihnen gesund gepflegt werden.

Kinder können bei „Faszination Wald“ auch selbst kreativ werden. Ab 11.00 Uhr haben sie im Grünen Klassenzimmer die Möglichkeit, mit Naturmaterialien unter anderem Wurzelwesen zu basteln. Die Paderborner Künstlerin Barbara Leiße liest um 14.00 Uhr aus ihrem Buch „Pauline und das Punkteei“. Im Anschluss daran können die kleinen Besucher in Anlehnung an das Buch mit Schachteln, Federn und anderen Fundstücken ihren eigenen Schatz basteln. Ein weiteres Highlight für Kinder ist der eindrucksvolle Gartenwalk-Act „Imanuel Immergrün“. Er ist am Nachmittag mit einer übergroßen Schubkarre in der Gartenschau unterwegs und bepflanzt mit den Kindern kleine Blumentöpfe, die anschließend mit nach Hause genommen werden können.

Auch im Bauwagen für helle Köpfe ist am Sonntag, 20. Oktober etwas los. Hier dreht sich ab 11.00 Uhr alles um unsere heimischen Wälder. Kinder erfahren dort, wie die Wälder umgestaltet werden müssen, damit sie Hitze, Trockenheit und Sturm zukünftig besser standhalten können. Zudem können sich die Kleinen dort zu Waldtieren schminken lassen.

Musikfreunde kommen bei Faszination Wald ebenfalls auf ihre Kosten. Um 12.00 Uhr spielt die Kreisjägerschaft Paderborn ein einstündiges Waldkonzert mit Jagdhornmärschen, Fanfaren und Jagdsignalen auf der Waldbühne Adlerwiese. Deutlich ruhiger geht es beim Klangkonzert mit Hang an der Liegehalle zu. Martin Hillebrand spielt dort ab 15.30 Uhr ein einstündiges Konzert. Einige Informations- und Kunsthandwerkerstände im Eingangsbereich der Gartenschau runden das umfangreiche Programm von „Faszination Wald“ ab.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen im Gartenschau-Gelände ist für Jahreskarten-Inhaber kostenfrei. Alle anderen Besucher zahlen für die Tageskarte 4,00 Euro (Erwachsene) bzw. 0,50 Euro (Kinder zwischen drei und 17 Jahren). Darüber hinaus gibt es günstige Familientageskarten für 7,00 Euro.

 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.