Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Feierabend-Konzert: Sebel meets FreiWärts

Die beliebte Veranstaltungsreihe wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Detmolder Pilsener präsentiert jeden Donnerstag im Juni, Juli und August findet ein facettenreiches Programm.. Diesmal mit der Band FreiWärts und Sebel (Band: Stoppok)

Feierabend-Konzert: Sebel meets FreiWärts
Feierabend-Konzert: Sebel meets FreiWärts

Termin

Do, 01.08.2024, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Ort

Gartenschau

Adlerwiese

Veranstalter

Gartenschau Bad Lippspringe GmbH

Ein unterhaltsames Konzert der besonderen Art erwartet die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe bei der "Unterhaltung am Feierabend“ am Donnerstag, 01. August. Die Band FreiWärts meets Sebel (Band: Stoppok) ab 18.00 Uhr ein Konzert auf der Waldbühne Adlerwiese.

Eigene, Deutschsprachige Rock/POP Musik von Tobias Bader & Peter Scholle als FreiWärts, treffen auf Sebel.

Neben der eigenen Musik war und ist Sebel als Musiker in diversen Bands und bei vielen Künstlern als Studiomusiker zu Gast. Er produziert auch andere Künstler in seinem in Recklinghausen ansässigen Studio.

Als Multiinstrumentalist, Produzent und Songschreiber (Drums, Piano, Gitarre, Hammondorgel, Bass) arbeitete er mit vielen namhaften Künstlern auf der Bühne und im Studio zusammen.

Seit 10 Jahren spielt Sebel an der Seite von Deutschrocker STOPPOK. Dort spielte er sämtliche Instrumente (Orgel, Piano, Bass, Gitarre, Drums) einmal durch. Auch auf den letzten 3 Alben ist Sebel musikalisch als Drummer, Hammondorganist, Gitarrist und Sänger vertreten.

Bei der Rostocker Rockband "Tricky Lobsters" spielt Sebel Hammondorgel.

Als Schlagzeuger stand er mit namhaften deutschen und internationalen Bluesgrößen auf der Bühne und spielte in früheren Jahren bei einer Beatles Tribute Band den Part von Ringo Starr.

2014/15 begleitete Sebel die RTL Nitro Fernsehsendung "Hammerzeit" musikalisch.

2017 war Sebel Hausband bei der RTL Nitro Livesendung "100% Bundesliga" mit Laura Wontorra.

Die Sendung wurde wöchentlich produziert.

Von 2014-2017 machte Sebel zusammen mit Udo Lindeberg Bassist Steffi Stephan die Reihe "Sebel+?=Montag" im Jovel in Münster. Bei dieser Liveshow traten bekannte Künstler auf, deren Name voher nicht veröffentlicht wurde. Sebel interviewte die geheimen Stars auf der Bühne, und spielte anschließend live mit ihnen zusammen.

Stars wie Otto Waalkes, Gunter Gabriel, Inga Rumpf, Micki Krause, Julia Neigel uvm. gehörten zu Sebels Gästen

2017/2018 ist Sebel mit dem deutschen Rapper "Alligatoah" auf Tour. Unter dem Namen "Alligatoah&Sebel machen Akkordarbeit" machten die beiden im Duo eine Deutschlandtour, Sebel gebleitete den Rapper auf der Hammondorgel.

2019 machten Sebel und Alligatoah auch in Sebels eigenem Studio in Recklinghausen zusammen Musik.

Die Single “Nicht Wecken” wurde von den beiden produziert und auf allen zuhörenden Instrumenten eingespielt.






präsentiert von:

Detmolder
Detmolder

Für Inhaber einer Gartenschau-Dauerkarte sind die Konzerte kostenfrei. Für Besucher ohne Dauerkarte eignet sich ideal das vergünstigte Abendticket für 7,50 € (Einlass ab 17 Uhr).