Kontakt

Anschrift

Gartenschau Bad Lippspringe
Lindenstraße 1a
33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

 
 

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Hauptsaison (Mitte April bis Mitte Oktober):
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison (Mitte Oktober bis Mitte April):
10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit, jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Blühkalender

Im Juni beeindrucken die markanten Blüten der Großen Sterndolden die Gartenschau-Besucher. Mehr zu dieser interessanten Pflanze finden Sie unter "Blumen und Wald".

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gartenschau-Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht gestattet.

18. Sep 2017

Elektromobilität unterstützt das Gartenschau-Erlebnis

Energieeffizienz und Umweltschonung werden im LGS-Gelände groß geschrieben

Die Stadt Bad Lippspringe setzt als Heilklimatischer Kurort der Premium Class bei der Durchführung der Landesgartenschau 2017 auf umweltschonende Technologien. Die außergewöhnlich gute Luftqualität macht das Erlebnis von Blumenpracht und Waldidylle bei allen Temperaturen angenehm. Als einer von 50 Heilklimatischen Kurorten in Deutschland empfängt Bad Lippspringe seine Besucher mit reiner Luft ohne die üblichen Belastungsfaktoren, die beispielsweise durch Schwüle oder Smog entstehen.

Um auch im Gartenschau-Gelände dieses besondere Klima nicht zu gefährden, setzen die Verantwortlichen unter anderem auf die Elektromobilität. Täglich sind zwei Elektrofahrzeuge unterwegs, die für Transportarbeiten und Gartenarbeiten genutzt werden. Durch den Strombetrieb sind die „E-Worker“ extra leise und umweltschonend. Die Fahrzeuge sind ein sehr energieeffizientes Transportmittel, das die Umweltfreundlichkeit der Landesgartenschau unterstützt. Auch die Nachhaltigkeit spielt dabei eine große Rolle, denn die Fahrzeuge werden nach der Landesgartenschau weiterhin eingesetzt.

Nicht nur bei den Elektromobilen setzt Bad Lippspringe auf Umweltschonung und Energie-effizienz. Zudem sind akkubetriebene Handrasenmäher, Blasgeräte und Heckenmaschinen im Einsatz, zwischen den beiden Geländeteilen verkehrt die elektrisch betriebe BaLi-Bahn. Durch die geringe Lärmentwicklung können die Besucher die einzigartige Verbindung von Blumenpracht und Waldidylle während der Öffnungszeiten ganz ungestört genießen.

 
 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.