Kontakt

Anschrift

Gartenschau Bad Lippspringe
Lindenstraße 1a
33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

 
 

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Hauptsaison (Mitte April bis Mitte Oktober):
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison (Mitte Oktober bis Mitte April):
10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit, jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Blühkalender

Im September sind die roten Zierbananen ein echter Blickfang in der Gartenschau. Mehr zu diesen Pflanzen finden Sie unter "Blumen und Wald".

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gartenschau-Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht gestattet.

11. Jun 2019

Schwimmteich-Tag mit Gebet der Religionen und Waldkonzert

Abwechslungsreiches Programm am 15. und 16. Juni in der Gartenschau

Am kommenden Wochenende, 15. und 16. Juni, dreht sich in der Gartenschau Bad Lippspringe alles um das Thema Wasser im Garten. Der Mustergarten „Halbmeier und Terra Flora“ lädt am Samstag und Sonntag zum großen Schwimmteich-Tag ein. Darüber hinaus können sich die Gartenschau-Besucher auf das Gebet der Religionen im GlaubensGarten, den Rosentanz und das Waldkonzert mit „TwoVoices“ freuen.

Der Schwimmteich-Tag findet am Samstag und Sonntag jeweils von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Mustergarten „Halbmeier und Terra Flora“ an der großen Promenade statt. Dort bekommen Gartenfreunde wertvolle Experten-Tipps zu Schwimmteichen und Naturpools. Das Freibad im Garten ist im Sinne einer Wellnessoase genau das Richtige, um vom Alltag abzuschalten und sich zu entspannen. Schwimmteiche und Naturpools sind wunderbar geeignet, diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen. Darüber hinaus wird es dort auch Informationen zu Außenküchen, Sonnensegeln und vielen weiteren Gartenthemen geben.

Schwimmteiche bestechen durch Natürlichkeit mit reicher Flora und Fauna. Wasserpflanzen reinigen auf natürliche Weise das Wasser, Wassertiere siedeln sich an. Wer am Abend gern Fröschen bei ihrem Konzert zuhört, Molche und Wasserläufer beobachtet, die Farben und Formen der Wasserpflanzen bewundert, für den ist der Schwimmteich die richtige Wahl. Ein Naturpool hat dagegen wenige bis gar keine Wasserpflanzen, dafür beeindruckend er durch klare architektonische Formen und tolles Design.

Für besinnliche Momente am Samstag-Nachmittag sorgt der GlaubensGarten mit einer Sikh Andacht. Der GlaubensGarten ist das erste interreligiöse Projekt auf einer Gartenschau, das zehn verschiedene Glaubensrichtungen miteinander vereint. Auf diese Weise wird das friedliche und tolerante Miteinander in der Verschiedenheit des Glaubens sicht- und erlebbar. Die Andacht beginnt um 15.00 Uhr und dauert ca. 30 Minuten.

Das Gartenschau-Programm am Sonntag, 16. Juni, umfasst neben dem Schwimmteich-Tag eine weitere, große Veranstaltung im GlaubensGarten. Um 11.30 beginnt dort das Gebet der Religionen. Vertreter von neun verschiedenen Glaubensrichtungen tragen unter dem Motto „Eine Welt der Kinder“ Texte aus ihren heiligen Schriften vor. Anschließend gibt es hausgemachte Spezialitäten aus verschiedenen Ländern sowie Kaffee und Kuchen. Beim anschließenden Fest der Begegnung erwartet die Besucher ein Familienprogramm mit Musik, Tanz und Zauberei.

Um 14.00 Uhr startet an der NIEWELS-Fontäne außerdem eine öffentliche Führung durch die Gartenschau, bevor Musikmoderator Andreas Noffz ab 15.00 Uhr zum beliebten Rosentanz in das Gartenschau-Café Martinus im Park einlädt. Nach jeder Tanzrunde bekommen die Damen eine Rose. Wer am Schluss die meisten gesammelt hat, wird zur Rosenkönigin gekürt.

Zwei Stunden später beginnt zudem das siebte Waldkonzert auf der Adlerwiese mit dem Duo TwoVoices. Mit Akustik-Gitarre und zweistimmigem Gesang interpretieren Izla Preuß und Dennis Weber ab 16.00 Uhr Popklassiker der letzten 30 Jahre sowie aktuelle Hits. Zu ihrem Repertoire gehören unter anderem Songs von Silbermond, Ed Sheeran, Glasperlenspiel, Amy Winehouse, The Common Linnets, Roxette und Ace of Base.
Einen besinnlichen Abschluss findet das Wochenende mit der Meditation an der Friedenskapelle. Unter dem Motto „Silenzio – Zeit für Dich, für mich, für Gott“ können die Gartenschau-Besucher dort ab 18.00 Uhr einen Moment innehalten.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen im Gartenschau-Gelände ist für Jahreskarten-Inhaber kostenfrei. Alle anderen zahlen für die Tageskarte 9,50 Euro (Erwachsene) bzw. 7,50 Euro (ermäßigt). Kinder zwischen drei und 17 Jahren zahlen 1,00 Euro. Darüber hinaus gibt es günstige Familienkarten und Gruppenangebote. Nähere Informationen dazu gibt es online unter www.gartenschau-badlippspringe.de im Bereich „Mein Besuch“.

 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.