Kontakt

Anschrift

Gartenschau Bad Lippspringe
Lindenstraße 1a
33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

 
 

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Hauptsaison (Mitte April bis Mitte Oktober):
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison (Mitte Oktober bis Mitte April):
10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit, jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Blühkalender

Im August schauen wir uns die Sonnenhüte in der Gartenschau genauer an. Mehr zu diesen farbenfrohen Stauden finden Sie unter "Blumen und Wald".

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gartenschau-Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht gestattet.

29. Apr 2019

Australier besuchen Gartenschau Bad Lippspringe

Die Gartenschau Bad Lippspringe begeistert auch am anderen Ende der Welt: Eine Lehrergruppe des Donvale Christian Colleges im australischen Melbourne hat kürzlich die 30 Hektar große Parkanlage der Kurstadt besucht. Der Ausflug fand im Rahmen eines Schüleraustausches mit dem Paderborner Gymnasium St. Michael statt.

Die Lehrergruppe hatte sich einen ganzen Nachmittag Zeit genommen, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Gartenschau zu erkunden. Von der imposanten NIEWELS-Fontäne und den üppigen Blumenbeeten im Eingangsbereich über die romantischen Mersmannteiche und das idyllische Dünental bis hin zu den verschiedenen Muster- und Lichtungsgärten – die Australier zeigten sich ausnahmslos begeistert von der modernen Parkanlage, die in der Region ihresgleichen sucht.

Bürgermeister Andreas Bee begleitete die Reisegruppe während Ihres Aufenthaltes und informierte die australischen Gäste unter anderem darüber, wie die Gartenschau entstanden ist. Zudem zeigte er ihnen die Sehenswürdigkeiten und schenkte ihnen als Andenken an ihren Besuch in der Gartenschau einige Plüschfiguren des Gartenschau-Maskottchens Lippolino.



Foto: (von links nach rechts) Die Lehrer Valerie Renken, Marielies Klösener-Voß und Claudius Hildmann vom Gymnasium St. Michael in Paderborn haben mit ihren australischen Kollegen Steve Venour, Philip Turland und Nahed Samuel vom Donvale Christian College in Melbourne die Gartenschau in Bad Lippspringe besucht. Bürgermeister Andreas Bee (ganz rechts) begrüßte die Gruppe und zeigte ihnen die Sehenswürdigkeiten des Geländes.

 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.