Kontakt

Anschrift

Gartenschau Bad Lippspringe
Lindenstraße 1a
33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

 
 

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Hauptsaison (Mitte April bis Mitte Oktober):
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison (Mitte Oktober bis Mitte April):
10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit, jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Blühkalender

Im Juli widmen wir uns den Edel-Disteln, die zur Staude des Jahres 2019 gewählt wurden. Mehr zu diesen Pflanzen finden Sie unter "Blumen und Wald".

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gartenschau-Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht gestattet.

24. Jan 2019

Neues Angebot für Gartenschau-Jahreskarten

Ein brandneues und attraktives Angebot gibt es bei der Gartenschau Bad Lippspringe. Gäste, die sich nach einem Besuch des Geländes für einen häufigeren Eintritt interessieren, können ab sofort ihr Tagesticket auf den Kaufpreis einer Jahreskarte für die Gartenschau Bad Lippspringe anrechnen lassen.

Dabei ist es egal, ob es sich um ein Tagesticket aus der Haupt- oder Nebensaison handelt. Wichtig ist nur, dass sie im Jahr 2019 ausgestellt wurde. Auch die Art der Jahreskarte spielt keine Rolle. Beim Kauf einer Erwachsenen-Jahreskarte gilt das Angebot genauso wie beim Kauf einer Familien-Jahreskarte. Allerdings kann in allen Fällen maximal eine Tageskarte pro Jahreskarte aus derselben Kategorie angerechnet werden; also eine Familien-Tageskarte für eine Familien-Jahreskarte, eine Erwachsenen-Tageskarte für eine Erwachsenen-Jahreskarte und in gleicher Form auch für die anderen Ticket-Kategorien.

Mit einer Jahreskarte haben Besucher ganzjährig Zutritt zum Gartenschau-Gelände. Alle Veranstaltungen, die dort stattfinden, sind inklusive – darunter auch das Sparkassen-Waldleuchten vom 15. bis zum 31. März, die Parkbeleuchtung am 10. August und die wö-chentlichen Tanzveranstaltungen im Martinus im Park. Darüber hinaus gibt es für Inhaber einer Jahreskarte freien Eintritt in zahlreichen Partner-Parks wie dem Maxi-Park in Hamm, den Gärten der Welt in Berlin oder dem Palmengarten in Frankfurt.

Die Jahreskarte kostet für Erwachsene 42,50 Euro bzw. 37,50 Euro (ermäßigt), für Familien mit einem Erwachsenen und beliebig vielen eigenen Kindern zwischen drei und 17 Jahren 42,50 Euro und für Familien mit zwei Erwachsenen und beliebig vielen eigenen Kindern zwi-schen drei und 17 Jahren 85,00 Euro.

Aktuell hat die Gartenschau Bad Lippspringe bereits mehr als 4.000 Jahreskarten für 2019 verkauft. Die Geschäftsführer Erika Josephs und Ferdinand Hüpping haben die Zielsetzung für das laufende Jahr folgendermaßen formuliert: „Wir wollen natürlich wieder möglichst viele Dauerkarten verkaufen, aber gleichzeitig setzen wir auch auf viele Tagestouristen, die nicht nur aus der unmittelbaren Region kommen. In Summe gehen wir in der Planung von 100.000 Besuchern aus". Damit kalkuliert die Gartenschau mit mehr Gästen als im Vorjahr, als die Geschäftsführung von 80.000 Eintritten ausgegangen war. Diese Zielsetzung konnte mit rund 120.000 Besuchern erfreulicherweise deutlich übertroffen werden.

 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.