Kontakt

Anschrift

Gartenschau Bad Lippspringe
Lindenstraße 1a
33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Sonderöffnungszeiten zum Sparkassen-Waldleuchten (15. März bis 31. März:
zusätzlich geöffnet von 18.00 Uhr bis 22 Uhr (letzter Einlass um 21.00 Uhr)

Hauptsaison (Mitte April bis Mitte Oktober):
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison (Mitte Oktober bis Mitte April):
10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit, jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht erlaubt.

27. Dez 2018

Günstige Jahreskarten noch bis 31. Dezember

Der Endspurt läuft: Noch bis zum 31. Dezember 2018 läuft der vergünstigte Vorverkauf für die Jahreskarten 2019 der Gartenschau Bad Lippspringe. Bis einschließlich Silvester können Interessenten beim Kauf einer Dauerkarte für das kommende Jahr fünf Euro pro Erwachsenem sparen.

„Der Kauf einer Dauerkarte für das Gartenschau-Jahr lohnt sich für 2019 noch mehr, da ab sofort alle Veranstaltungen inklusive sind“, betonen die Geschäftsführer Erika Josephs und Ferdinand Hüpping. Inhaber von Jahreskarten müssen also zum Beispiel für das Sparkassen-Waldleuchten im März und die Parkbeleuchtung im August keinen zusätzlichen Eintritt bezahlen. Auch der Eintritt zum Tanztee, der ab Januar jeden Sonntag im Gartenschau-Café Martinus im Park stattfindet, ist im Preis für die Dauerkarte enthalten. Im weiteren Verlauf des Jahres sind die beliebte Veranstaltungsreihe „Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ (immer donnerstags von Juni bis August), die Waldkonzerte am Sonntag (Mai bis September) sowie die Teilnahme an den beliebten Park- und Gärtnerführungen für Jahreskarten-Inhaber wie gewohnt kostenfrei.

Zurzeit kosten die Dauerkarten für Erwachsene und Familien in der Variante 1 (ein Erwach-sener und beliebig viele eigene Kinder von drei bis einschließlich 17 Jahre) nur 37,50 Euro. Ab Januar erhöht sich dieser Preis auf 42,50 Euro. Ermäßigte Einzeldauerkarten (Schüler ab 18 Jahre, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose, Arbeitslosengeld-II-Empfänger, Grundsicherungsempfänger, Teilnehmer Bundesfreiwilligendienst und Freiwilli-ges Soziales Jahr, Menschen mit Behinderung ab 70 Prozent; jeweils mit gültigem Ausweis) gibt es bis Jahresende für 32,50 Euro statt später 37,50 Euro. Und genauso verhält es sich mit den Familien-Jahreskarten in der Variante 2 für zwei Erwachsene und beliebig viele eigene Kinder von drei bis einschließlich 17 Jahre. Diese kosten bis zum 31. Dezember nur 75 Euro, ab 1. Januar dann 85 Euro.

Neben dem Webshop unter www.gartenschau-badlippspringe.de können Interessenten die vergünstigten Dauerkarten oder entsprechende Gutscheine auch zu den Öffnungszeiten der Tourist-Info am Gartenschau-Eingang erwerben. Diese Anlaufstelle ist von Freitag, 28. Dezember bis Sonntag, 30. Dezember, in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr erreichbar. An Silvester, 31. Dezember, ist die Tourist Information von 10.00 bis 15.00 Uhr ebenfalls geöffnet.

 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.