Kontakt

Anschrift

Gartenschau Bad Lippspringe
Lindenstraße 1a
33175 Bad Lippspringe
Tel. 05252 / 26260

 
 

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Hauptsaison (Mitte April bis Mitte Oktober):
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Nebensaison (Mitte Oktober bis Mitte April):
10.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit, jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Blühkalender

Im Juni beeindrucken die markanten Blüten der Großen Sterndolden die Gartenschau-Besucher. Mehr zu dieser interessanten Pflanze finden Sie unter "Blumen und Wald".

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gartenschau-Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht gestattet.

15. Aug 2018

Vielseitiges Wochenend-Programm mit Sparkassen-Waldleuchten

Die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe können sich am Wochenende auf ein vielseitiges Programm freuen. An den beiden Tagen gibt es Beiträge zum Entspannen und Genießen vor der einzigartigen Waldkulisse. Lichterglanz und Lichterkunst verzaubern die Besucher zudem während des Sparkassen-Waldleuchtens. Aufgrund dieser Sonderveranstaltung, die noch bis zum 26. August läuft, gibt es verlängerte Kassen- und Einlasszeiten bis 21.00 Uhr.

Das Sparkassen-Waldleuchten verwandelt die Gartenschau in den Abendstunden in eine beeindruckende Lichterwelt. Die Firma „World of lights“ hat tausende Lichter und LEDs installiert, die das gesamte Gelände an unterschiedlichen Stationen zum Leuchten bringen. Das renommierte Unternehmen ist bekannt für einzigartige Lichtkunstwerke, die Besucher in Innenstädten, Parks, Höhlen und Schlössern begeistern. Wichtiger Hinweis: Ab 17.00 Uhr gilt die vergünstige Abendkarte (5 Euro für Erwachsene).

Besinnlich wird es am Wochenende im GlaubensGarten. Dort können die Gäste am Samstag während der interreligiösen Andacht und Meditation um 15.00 Uhr einen Moment innehalten. Am Sonntag findet um 15.00 Uhr zudem eine Andacht der evangelischen Kirche statt.

Das Gartenschau-Café „Martinus im Park“ verwöhnt die Besucher am Wochenende in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit Köstlichkeiten vom Flammkuchen bis zum Eisbecher.

Die beliebte Bimmelbahn der Gartenschau kommt am Sonntag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr zum Einsatz. Der Fahrpreis beträgt 1,50 Euro für Erwachsene, Kinder fahren kostenfrei mit. Die Fahrt über das Gelände dauert etwa zwanzig Minuten. Die Tickets sind in der Tourist-Info am Eingang zur Gartenschau erhältlich. Die Bahn fährt immer zur halben und vollen Stunde ab. Kindern bis 14 Jahre ist die Fahrt nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.

Der Fokus der öffentlichen Gartenschau-Führung am Sonntag liegt auf den besonderen Bäumen im Gelände. Im Rahmen der Führung erhalten die Besucher interessante Informationen zu exotischen und heimischen Bäumen sowie zur Herkunft, Vermehrung, Heilwirksamkeit, Sagen und Mythen einzelner Arten. Die öffentliche Führung für Einzelpersonen durch die Gartenschau beginnt um 14.00 Uhr, dauert 1,5 Stunden und ist kostenfrei. Treffpunkt ist an der NIEWELS-Fontäne im Kaiser-Karls-Park.

Wer mehr über die Stadt Bad Lippspringe erfahren möchte, hat am Samstag um 14.00 Uhr bei der öffentlichen Stadtführung Gelegenheit dazu. Die Führung kostet 5,00 Euro. Inhaber einer gültigen Gästekarte zahlen bei Vorlage 3,00 Euro. Treffpunkt zur öffentlichen Stadtfüh-rung ist der Markplatz in Bad Lippspringe an der Lange Straße.

Alle Veranstaltungstipps gibt es im Internet unter www.gartenschau-badlippspringe.de im Bereich „Veranstaltungen“, bei der Tourist-Information in der Lindenstraße 1a sowie unter Telefon 05252/26-260.

 
 
 
 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.