Kontakt

Anschrift

Gartenschau Bad Lippspringe

Lindenstraße 1a

33175 Bad Lippspringe

Tel. 05252 / 26260

Öffnungszeiten

Täglich (auch Sonn- und Feiertage)

Hauptsaison:
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Nebensaison:
9.00 Uhr bis 17.00

Verweildauer bis Einbruch der Dunkelheit jedoch maximal bis 21.00 Uhr.

 
 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf dem Gelände nicht gestattet sind. 

Da der Verbleib von Hunden im Fahrzeug lebensgefährlich werden kann, ist dieser ebenfalls nicht erlaubt.

Mein Besuch

Haupteingang Kaiser-Karls-Park

Ein einzigartiges Natur-Erlebnis

Für alle Liebhaber von Blumen und Gärten gibt es eine neue Top-Adresse: die Gartenschau Bad Lippspringe! Das 30 Hektar große Gelände bietet imposante Blütenmeere, verschiedene Themen- und Mustergärten, einen völlig neu inszenierten Wald sowie die romantischen Mersmannteiche. Gehen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise zwischen Blumenpracht und Waldidylle!

 
 

Öffnungszeiten und Informationen

Öffnungszeiten Täglich - auch an Sonn- und Feiertagen
Einlass Hauptsaison* 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Einlass Nebensaison** 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Verweildauer Bis Einbruch der Dunkelheit jedoch maximal bis 21.00 Uhr
Ausnahmen Bei Abendveranstaltungen gelten gesonderte Kassen-, Einlass- und Aufenthaltszeiten.

*Hauptsaison (15. April bis 14. Oktober 2018)
**Nebensaison (19. November 2017 bis 14. April 2018 und 15. Oktober bis 31. Dezember 2018)

 
 

Tageskarten und Preise

Tageskarten Preis in der Nebensaison (19.11.2017 - 14.04.2018 und 15.10.2018 - 31.12.2018) Preis in der Hauptsaison (15.04.2018 - 14.10.2018)
Erwachsene 4,00 € 9,50 €
Erwachsene ermäßigt* keine Ermäßigung 7,50 €
Jugendliche / Kinder** 0,50 € 1,00 €
Gruppenpreis Erwachsene (ab 15 Personen) keine Ermäßigung 8,50 €

Bei Sonderveranstaltungen kann ein zusätzlicher Preisaufschlag erhoben werden.

* Ermäßigt

  • Schüler ab 18 Jahre, Studenten, Auszubildende, Inhaber einer Gartenschau-Jahreskarte, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose, Arbeitslosengeld-II-Empfänger, Grundsicherungsempfänger, Teilnehmer Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr, Menschen mit Behinderung ab 70 Prozent; jeweils mit gültigem Ausweis.
  • Inhaber einer Bad Driburger Kurkarte oder Jahreskarte; jeweils mit gültigem Ausweis

Gästekarten- und Jahreskarteninhaber der Gartenschau Bad Lippspringe erhalten 2,00 € Ermäßigung im Gräflichen Park Bad Driburg auf den Eintrittspreis während der kostenpflichtigen Sommersaison.

** Jugendliche /Kinder

  • Kinder und Jugendliche von 3 bis einschließlich 17 Jahre - es zählt das Alter beim Betreten des Gartenschau-Geländes (Kinder bis einschließlich 2 Jahre haben freien Eintritt).

Grundschulklassen und Kindergärten aus Bad Lippspringe mit mindestens einer erwachsenen Begleitperson haben im Rahmen der Unterrichts- und Kita-Betreuung freien Eintritt.

Freien Eintritt haben:

  • Begleitpersonen von Menschen mit Behinderungen mit Zusatz H und/oder B,
  • Begleitpersonen von Jugend-/Kindergruppen (pro 10 Kinder ist 1 Begleiter frei).

Verkaufsstellen der Tageskarten

Die Tageskarten sind in der Tourist Information Bad Lippspringe und im Ticket-Shop erhältlich.

 
 

Jahreskarten und Preise

Hinweis: 
Bereits vorhandene Jahreskarten für die Landesgartenschau 2017 können gegen Zahlung der neuen Jahresgebühr weiter benutzt werden.

Jahreskarten Preis ab 16.01.2018
Erwachsene 35,00€
Erwachsene ermäßigt * 32,50 €
Familien a):
Ein Erwachsener und eine beliebige Anzahl eigener Kinder von 3 bis einschließlich 17 Jahre (Kinder bis einschließlich 2 Jahre haben freien Eintritt! -es zählt das Alter beim Kauf) 37,50 €
Familien b):
Zwei Erwachsene und eine beliebige Anzahl eigener Kinder von 3 bis einschließlich 17 Jahre (Kinder bis einschließlich 2 Jahre haben freien Eintritt! -es zählt das Alter beim Kauf) 72,50 €

* Ermäßigt: Schüler ab 18 Jahre, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose, Arbeitslosengeld-II-Empfänger, Grundsicherungsempfänger, Teilnehmer Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr, Menschen mit Behinderung ab 70 Prozent; jeweils mit gültigem Ausweis.

**Jugendliche /Kinder: Kinder und Jugendliche von 3 bis einschließlich 17 Jahre - es zählt das Alter beim Kauf (Kinder bis einschließlich 2 Jahre haben freien Eintritt).

Freien Eintritt haben:
• Begleitpersonen von Menschen mit Behinderungen mit Zusatz H und/oder B,
• Begleitpersonen von Jugend-/Kindergruppen (pro 10 Kinder ist 1 Begleiter frei).

Ihre Vorteile als Jahreskarten-Inhaber

  • Unbeschränkter Zugang zur Gartenschau während der Tagesöffnungszeiten
  • Keine Wartezeiten an den Kassen
  • Saisonal wechselnde Blütenpracht im Gelände
  • Umfangreiches Programm mit vielen Veranstaltungen
  • Rabatte bei Veranstaltungen der Stadt Bad Lippspringe

Verkaufsstellen der Jahreskarte

Neue Jahreskarten bzw. Gutscheine sind in der Tourist Information Bad Lippspringe, im Ticket-Shop und in den Geschäftsstellen des Westfälischen Volksblattes erhältlich.

 
 

Anreise und Parken

Mit dem Auto
Über die Bundesstraße B1 (Ausfahrt Bad Lippspringe) erreichen Sie die Stadt Bad Lippspringe auf dem schnellsten Weg. Auf dem Rückweg gelangen Sie über die B1 nach 10 km an der Auffahrt Paderborn-Elsen auf die Autobahn A33. Von dort erreichen Sie schnell die A2 Richtung Bielefeld und Hannover oder die A44 Richtung Kassel und Dortmund.

In Bad Lippspringe gibt es mehr als 700 innerstädtische Parkplätze, die alle in fußläufiger Entfernung zum Gartenschaugelände liegen. Machen Sie es sich einfach und parken Sie auf einem der folgenden Parkplätz: Parkplatz Templiner Allee (drei Minuten Fußweg) , Parkplatz Am Steintor (zehn Minuten Fußweg) und Parkplatz Kongresshaus (zehn Minuten Fußweg).

Behindertenparkplätze finden Sie in der Arminiusstraße. Um auf den ausgewiesenen Behindertenparkplätzen parken zu dürfen, benötigen Sie den blauen Parkausweis für schwerbehinderte Menschen.


Mit dem Reisebus

Über die Bundesstraße B1 (Ausfahrt Bad Lippspringe) erreichen Sie die Stadt Bad Lippspringe auf dem schnellsten Weg. Auf dem Rückweg gelangen Sie über die B1 nach 10 km an der Auffahrt Paderborn-Elsen auf die Autobahn A33. Von dort erreichen Sie schnell die A2 Richtung Bielefeld und Hannover oder die A44 Richtung Kassel und Dortmund.
Am Ankunftsbereich Ehrenhain (Navigationseingabe: Arminiusstraße 35) stehen Bushaltestellen für den Aus- und Einstieg der Gäste zur Verfügung. Parkmöglichkeiten für Busse befinden sich im Gewerbepark "Neuhäuser Weg" (Navigationseingabe: Neuhäuser Weg 1)

Mit dem ÖPNV
Machen Sie es sich bequem und nutzen Sie die Bahn für einen Besuch in der Stadt Bad Lippspringe. Sie haben die Möglichkeit, den Paderborner Hauptbahnhof von Düsseldorf, Hannover, Kassel, Göttingen und Bielefeld anzufahren. Von dort aus nutzen Sie eine der angebotenen Busverbindungen in Richtung Bad Lippspringe. Hier bieten sich die Buslinien R50 und R51 an, die in ca. 20 Minuten das Ziel erreichen (Haltestelle: Stadtmitte). Auch vom Bahnhof Altenbeken aus können Sie Bad Lippspringe bequem erreichen. Von hieraus kommen Sie mit der neuen Naturerbe-Buslinie R32 im Stundentakt zum Gelände der LGS.

Busfahrplan Linie R50/R51 ansehen
weitere Informationen gibt es bei:
„fahr mit“ – mobithek
Bahnhofstraße 27
33102 Paderborn
Tel.: 05251 2930400
kontakt@fahr-mit.de 
http://www.fahr-mit.de

Mit dem Wohnmobil
Der Wohnmobilstellplatz am Arminiuspark steht ab 19. November 2017 wieder zur Verfügung. Bitte geben Sie folgende Adresse in Ihr Navigationssystem ein: Burgstraße 19, 33175 Bad Lippspringe).
Pro Übernachtung sowie nur Nutzung der Versorgungs- und Entsorgungsanlagen ist eine Gebühr von 10,00€ (inkl. Kurbeitrag) zu entrichten. Zusätzlich erhält jeder Wohnmobilist eine Gästekarte für die Dauer seines Aufenthalts. Weitere Informationen zum Wohnmobilstellplatz finden Sie hier.

Mit dem Fahrrad
Auch mit dem Fahrrad lässt sich das Gartenschau-Gelände bequem erreichen. Am Ankunftsbereich Ehrenhain stehen zahlreiche Fahrradständer sowie eine Aufladestation für E-Bike-Akkus zur Verfügung. Der praktische Ladeschrank im Ehrenhain bietet eine sichere Ablage- und Lademöglichkeit für Netzteile von Pedelec-Akkus. Zudem bieten 24 einzelne Schließfächer zusätzlichen Stauraum für Wertsachen und Helme und sind mit einem Pfandschloss ausgerüstet.
Radrouten in und um Bad Lippspringe finden Sie hier.

Mit dem Flugzeug
Der Paderborn-Lippstadt Airport liegt ca. 40 Kilometer von der Stadt Bad Lippspringe entfernt. Vom Flughafen aus können Sie bequem mit der Linie 460 zum Paderborner Hauptbahnhof fahren. Mit den Linien R50 oder R51 geht es von dort weiter in Richtung Bad Lippspringe.

 
 

Gruppen

Um die Besonderheiten und Naturschönheiten der Gartenschau und der Stadt Bad Lippspringe kennen zu lernen, empfehlen wir Ihnen die Buchung einer 90-minütigen Führung. Pro Gästeführer können maximal 20 Personen an einer Führung teilnehmen.

Fortbewegung auf dem Gelände - Mobilitätshilfen und Bollerwagen

Die Hauptwege im Gartenschau-Gelände sind barrierefrei angelegt, somit sind weite Teile auch mit Mobilitätshilfen oder Kinderwagen erreichbar.
Wir bitten um Verständnis, dass Fahrräder und andere Sportgeräte im Gelände nicht gestattet sind. Nahe den Eingangsbereichen befinden sich die Fahrradständer.

Preise Mobilitätshilfen:

  • Elektromobil - 10,00 € (zzgl. Pfand 50,00 € oder Personalausweis)
  • Rollstuhl - 2,00 € (zzgl. Pfand 10,00 € oder Personalausweis)
  • Rollator - 2,00 € (zzgl. Pfand 10,00 € oder Personalausweis)
  • Bollerwagen - 2,00 € (zzgl. Pfand 10,00 € oder Personalausweis)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Reservierung der Mobiliätshilfen aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist.

Flyer und Geländeplan

Um sich vorab einen Eindruck über die Gartenschau zu verschaffen und alle Informationen direkt auf einen Blick zu haben, haben wir Ihnen den Flyer und den Geländeplan zum Download zur Verfügung gestellt.

 
 
 
 

Hinweise

Hunde
Auf der Gartenschau Bad Lippspringe gilt ein Hundeverbot. Das Gelände verfügt über einen begrenzten Raum, so dass Konflikte unter Hunden, zwischen Hundehaltern und Besuchern ohne Hund nicht vollständig vermeidbar sind. Gerade bei großen Menschenansammlungen können Hunde ängstlich und weniger berechenbar werden. Insbesondere liegt uns die Sicherheit der kleinen Besucher an den Spielpunkten am Herzen. Wir bitten alle Hundehalter um Verständnis. Ausgenommen sind Begleithunde von Menschen mit Behinderung.

Fundsachen
Leider finden wir immer wieder verlorene Gegenstände auf unserem Gelände. Die Fundsachen bewahren wir selbstverständlich auf. Wenn Sie bei Ihrem Besuch etwas verloren haben sollten, können Sie sich gern unter derTelefonnummer 05252 / 26260 melden.

Hochzeitspaare
Gerne gewähren wir Hochzeitspaaren freien Eintritt, um Fotos im Gartenschau-Gelände zu machen. Eine Anmeldung ist jedoch mindestens zwei Tage vorher unter de Telefonnummer 05252 / 26260 erforderlich. Die Hochzeitsgäste und Fotografen benötigen eine Eintrittskarte.

Fahrräder
Das Mitnehmen von Fahrrädern auf dem Gelände ist nicht gestattet. Wir danken für Ihr Verständnis!

 
 

Bildergalerie

Newsletter Bad Lippspringe

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und lassen Sie sich per E-Mail über aktuelle Meldungen und Veranstaltungs-Highlights aus
Bad Lippspringe und der Gartenschau
informieren.